A+ A A-

3D-Planungs Software pv.pro für Photovoltaik-Profis

Pressebericht Gascad 3D Technologie GmbHSchnell, Effizient, Detailliert – EWS GmbH & Co. KG und GASCAD 3D Technologie GmbH haben in Zusammenarbeit die innovative All-In-One  3D-Projektierungssoftware pv.pro freigegeben.

 

Die EWS GmbH & Co. KG, führendes Großhandelsunternehmen für erneuerbare Energien in Norddeutschland, und GASCAD 3D Technologie GmbH, aufstrebendes Softwarehaus aus Oberösterreich, haben in Kooperation die Planungssoftware pv.pro auf den Markt gebracht und bieten den Solateuren von EWS ein Planungstool für die schnelle, kosteneffiziente und detaillierte Angebotserstellung. Basis der EWS Lösung pv.pro ist die von GASCAD 3D Technologie entwickelte ALL IN ONE Lösung plan4solarPV zur einfachen Planung von PV Anlagen. Die Standardsoftware plan4solarPV wurde um die EWS spezifischen Produktdaten, das Corporate Design von EWS und das entsprechende produktspezifische Regelwerk erweitert, und stellt somit eine auf die Kunden von EWS speziell abgestimmte und erstellte Lösung dar. EWS profitiert aber auch künftig von der Weiterentwicklung der Standardsoftware plan4solarPV und kann auch zukünftig auf die neuesten Standards und Entwicklungen aus dem Hause GASCAD zurückgreifen.

 

Eine der Feinheiten ist die einfache Anpassung an das eigene Firmenlayout und eine professionelle Erstellung von Unterlagen wie zum Beispiel die Stückliste oder eine Wirtschaftlichkeitsberechnung.

Die hohe Zeitersparnis ist einer der Gründe warum sich pv.pro deutlich von den anderen Projektierungstools abhebt.

 

pv.pro wurde speziell auf das EWS-Produktportfolio und deren Zulieferer AVANCIS, BP Solar, KYOCERA, REC, Sovello, Danfoss, Fronius, SMA und Altec Solartechnik AG zugeschnitten und die herstellerspezifischen Vorgaben sind bereits implementiert und ermöglichen ein rasches und effizientes Arbeiten.

 

         

 

Meteorlogische Datensätze, mögliche Hindernispositionierung und eine grafische Verschattungsanalyse unterstützen die Ertragsprognose und liefern so exakte Ergebnisse. Unter Berücksichtigung sämtlicher Standort- und Anlagendaten liefert pv.pro spezifische Energieerträge und ermittelt per Knopfdruck zu erwartende Gewinne.

 

Zitat des EWS-Geschäftsführers Kai Lippert:

pv.pro liegt unser Know-how aus 25 Jahren Installations- und Projektierungserfahrung zugrunde. Wir geben unseren Kunden damit die bestmögliche Planungssoftware für einen erfolgreichen Vertragsabschluss an die Hand.“

 

Über EWS GmbH & Co. KG

Die EWS GmbH & Co. KG wurde 1985 von Kai Lippert gegründet und gehört heute zu den führenden Großhandelsunternehmen in der Solarbranche. Mit einem Stab von über 120 Fachplanern, Kaufleuten und Servicekräften beliefert das in Handewitt direkt an der dänischen Grenze ansässige Unternehmen aus eigenem Lager insgesamt rund 600 Vertriebspartnerbetriebe vorwiegend in Norddeutschland und Dänemark. Dabei unterstützt das praxiserprobte EWS-Team seine Kunden mit umfangreichen Marketingmaßnahmen sowie Projektierungs- und Verkaufshilfen. Unter anderem bietet die EWS hierzu jährlich über 90 Informations- und Schulungsveranstaltungen in Deutschland und Dänemark an.

Unter dem Dach der EWS Holding GmbH sind mittlerweile 23 Unternehmen zusammengeschlossen. Unter anderem gehören auch Contractingmodelle und der Verkauf von Strom und Wärme aus regenerativen Energiequellen zum Unternehmensportfolio. Als attraktive Geldanlage bietet die EWS Beteiligungsfonds GmbH & Co. KG schlüsselfertige Solarprojekte in den ertragreichsten Regionen Norddeutschlands an.

Kontakt:

EWS GmbH & Co. KG

Stefan Ebert

Am Bahnhof 20

D-24983 Handewitt

0049 / 4608 / 6075-420

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ews.sh

 

Über GASCAD 3D Technologie GmbH

Die GASCAD 3D Technologie GmbH ist ein in Österreich/Wels ansässiges Unternehmen spezialisiert auf die Softwareentwicklung zur Planung und Auslegung von Photovoltaikanlangen, sowie Konfiguration von Heizräumen. Die einfach und intuitiv zu bedienenden ALL IN ONE 3D-Branchenlösungen sind bei Kunden wie z.B. EWS GmbH & Co. KG, HERZ Armaturen GmbH, FR-Frankensolar GmbH, Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH, ESCAD Energy, swt solar & wärmetechnik, ÖkoFEN Forschungs- und Entwicklungs GesmbH, Mage Solar AG und scn energy AG als Industrieversion und hunderten von Solarteuren und Fachinstallationsunternehmen als Händlerversion im Einsatz.

Die komplexe Technik tritt in den Hintergrund - das Ergebnis überzeugt mit verblüffenden 3D Produktdarstellungen, sowie entsprechenden kaufmännischen und technischen Unterlagen, beruhend auf Echtdaten.

Kontakt:

GASCAD 3D Technologie

Denise Wimmer

Durisolstraße 7

A – 4600 Wels

0043 / 7242 / 90 84 40 – 70

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.gascad.at

EnergieOPT-Feature von plan4solar®PV 4.0 ermöglicht präzisere Wirtschaftlichkeitsprognosen

plan4solarPV EnergyOPT Zusammenfassung IST OPTIMIERT mit SPEICHERNeues EnergieOPT-Feature von plan4solar®PV 4.0 ermöglicht noch präzisere Wirtschaftlichkeitsprognosen

 

Wels (13.6.2013) Mit den neuen Features der Photovoltaik-Planungssoftware plan4solar®PV Version 4.0 schafft GASCAD beste Voraussetzungen für einen weiterhin rentablen Betrieb von Photovoltaikanlagen. Auf Grund der stetig sinkenden staatlichen Vergütungen gewinnt die Erfassung und Optimierung des Eigenverbrauchs bei der Rentabilitätsbetrachtung eine immer größere Bedeutung. Durch das Feature EnergyOPT können Solateure das individuelle Lastprofil der projektierten Anlagen ihrer Kunden präzise erfassen. Unterschiedliche Varianten im Verbrauchs- bzw. Lastmanagement, die sich durch die automatische Optimierung der Verbraucher, den Einsatz von elektrischen Speichern oder alternativen Verbrauchern wie E-Mobility ergeben, können detailliert durchgerechnet werden. In der Ertrags- und Wirtschaftlichkeitsprognose werden diese verschiedenen Szenarien dann gegenübergestellt und die optimale Variante zur Maximierung des Eigenverbrauchs gewählt.

                       

plan4 PVApp macht Datenaufnahme vor Ort zum Kinderspiel

Mittels der auf IPAD® oder Android® TAB installierten plan4 PVApp können relevante detaillierte Daten einer zu projektierenden Anlage schnell und einfach mobil erfasst und in plan4solar®PV importiert werden. Die Daten lassen sich darüber hinaus mit GPS Koordinaten ebenso verknüpfen wie mit objektrelevanten Fotos oder Notizen. Damit trägt die mobile plan4 PVApp ganz erheblich dazu bei, den allgemeinen Erfassungsaufwand zu verringern. Die App ist im Apple Appstore® und im Android Play®Store verfügbar.

 

Ausblick auf die Version plan4solar®PV 4.1

Das Bessere ist des Guten Feind. Voraussichtlich ab September diesen Jahres launcht GASCAD die neue Version 4.1 von plan4solar®PV. Im Fokus werden die Erweiterungen von EnergyOPT und dem MultiDataCatalog stehen. Das Feature EnergyOPT wird dann die potentielle Nutzung verschiedenster alternativer Energiequellen in die Wirtschaftlichkeitsberechnung von Photovoltaikanlagen mit einbeziehen können. Ab dieser Version kann EnergyOPT beispielsweise berechnen, wie sich der Einsatz einer Wärmepumpe inklusive der jeweiligen Investitionskosten auf die Energiebilanz einer Photovoltaikanlage niederschlägt.

 

Darüber hinaus wird in plan4solar®PV 4.1 die MultiDataCatalog-Funktionalität weiter ausgebaut. Durch die forcierte Einbindung von detaillierten Produktinformationen von aktuell mehr als 10 unterschiedlichen Herstellern oder Großhändlern in allen möglichen Kategorien – von Wechselrichtern, PV Module über elektrische Speichersysteme bis hin zu PV Montagesystemen – wird der Aufwand für Planung, Berechnung und Angebotserstellung für Photovoltaikanlagen-Planer erheblich reduziert.

 

Präsentiert werden diese umfangreichen Neuheiten in regelmäßig durchgeführten Webinaren sowie natürlich während der vom 19.–21. Juni 2013 in München stattfindenden Intersolar – in der Halle A6 am Stand 450.

 

Wie jedes Jahr, startet GASCAD bereits vor Beginn der Messe mit der INTERSOLAR plan4solar®PV Aktion (Gültig bis einschließlich 21.06.2013).

Diesmal mit einem unschlagbaren ALL IN Angebot bestehend aus Software plan4solar®PV + Wartung und Hotline für ein Jahr + plan4solar®PV APP Connect + kostenloser plan4 PVApp für Android® oder APPLE®.

green factory GmbH setzt auf plan4solar®PV

Logo green factorygreen factory GmbH setzt auf plan4solar®PV

 

Wels (11.6.2013) Der schwäbische Photovoltaik-Großhändler und Hersteller eines innovativen Montagesystems, die green factory GmbH, vertraut auf und plant ab sofort mit den vielfältigen Vorteilen der Photovoltaikanlagen-Planungssoftware plan4solarPV von GASCAD.

 

Durch diese All-in-One-Software werden sämtliche Planungsbereiche abgedeckt. Neben dem Know-how und dem Renommee aus vielen erfolgreich abgewickelten Photovoltaik-Projekten war für den 

Montagesystemhersteller green factory insbesondere die Einbindung der selbst entwickelten Montagesystem-Komponenten in das Multi Data Catalog Network der plan4solarPV-Software attraktiv. Green factory liefert die Informationen zum eigenen Produktportfolio; die Einbettung dieser Daten in die Software – etwa zur statischen Berechnung von Dachanschluss, Dach- und Modulträgern – wird von GASCAD ausgeführt. „Das erhöht einerseits für andere plan4solarPV-Nutzer den Bedienkomfort bei Planung, Berechnung und Angebotserstellung und unterstützt andererseits uns optimal in unserer Vertriebsstrategie, weil wir dadurch eine sehr große Anzahl an Marktpartnern ansprechen“, so die Einschätzung von green factory-Geschäftsführer Marc Gergeni.

 

Weitere Informationen zu GASCAD sowie zur Planungssoftware plan4solarPV mit den innovativen Features Multi Data Catalog Network und EnergyOPT, mit dem z. B. individuelle Lastprofile erfasst und die Eigenverbräuche optimiert werden können, erwarten Sie auf der Münchner Intersolar, vom 19.–21. Juni 2013 in der Halle A6, Stand 450.

MDCNetwork-Funktion erhöht Bedienkomfort von plan4solarPV und verbindet die Photovoltaik-Branche

Flachdach Aufständerung GrundrissMDCNetwork-Funktion erhöht Bedienkomfort von plan4solarPV und verbindet die Photovoltaik-Branche

GASCAD launcht ab Mitte Juni mit dem Multi Data Catalog Network (MDCN) das neueste Feature seiner Photovoltaikanlagen-Planungssoftware plan4solarPV.

Die MDCN-Funktionalität ist ab Version 4.1 verfügbar und ermöglicht es unseren Kunden ab diesem Zeitpunkt, die Inhalte der Produktkataloge von mehr als 10 unterschiedlichen Herstellern oder Großhändlern per Download in das Planungstool  plan4solarPV einzubinden. Damit wird der Bedienkomfort bei Planung, Berechnung und Angebotserstellung deutlich erhöht. Denn dann stehen alle Produkte, wie zum Beispiel Module, Wechselrichter oder Montagesysteme, mit sämtlichen herstellerspezifischen Informationen systemisch zur Verfügung. Im Einzelfall sind sogar Regelwerke, herstellerspezifische Berechnungen oder auch statische Nachweise für Montagesysteme hinterlegt.

Die Kataloge der GASCAD-OEM Kunden sind bereits standardmäßig MDCN-tauglich und können in der neuen Softwareversion nach Freigabe downgeloaded werden. Zusätzliche MDCN-Aufbereitungen von anderen Herstellern oder Großhändlern können bei GASCAD durchgeführt werden – entweder als kompletter, alle Planungsgruppen umfassender Produktkatalog oder in Teilsortimenten.

MDCN-Funktionalität auch für das neue energyOPT-Modul nutzbar

Die MDCN-Funktionalität steht nicht nur bei plan4solarPV, sondern auch bei dem neuen Zusatzmodul energyOPT zur Verfügung. EnergyOPT dient der Erfassung des individuellen Lastprofiles, der Optimierung des Eigenverbrauchs unter der Berücksichtigung der unterschiedlichen Möglichkeiten wie Verbrauchs- bzw. Lastmanagement, dem Einsatz von Speichern, Wärmepumpen oder alternativen Verbrauchern wie E-Mobility. Auch hier können Hersteller dieser Komponenten einen eigenen Multi Data Catalog erstellen lassen.

Test plan4solar®PV in Photon Profi Oktober 2012

 
 
 
 

 
 
 

Stiebel Eltron plant mit plan4solarPV

Bild: Logo Stiebel Eltron

Stiebel Eltron plant mit plan4solarPV

Wels (03.07.2012) Stiebel Eltron, Global Player in Sachen Erneuerbare Energien und Warmwasser, hat die österreichische Gascad 3D Technologie GmbH mit der Erstellung einer OEM Version zur Projektierung und Auslegung von Photovoltaikanlagen beauftragt. Der Photovoltaikanlagen-Planungsspezialist GASCAD wird für das Holzmindener Unternehmen basierend auf dem hauseigenen Tool plan4solarPV eine maßgeschneiderte PV-Anlagen-Planungssoftware entwickeln. Zu den Besonderheiten gehören unter anderem Berechnungen zum Montagegestell inklusive dem statischen Nachweis von Dachanschluss, Dach- und Modulträgern, Kalkulationstools zur Optimierung des Eigenverbrauchs sowie weitere Stiebel Eltron spezifische Parameter. Das Unternehmen Stiebel Eltron, das neben der Produktion von Wärmepumpen für Heizung, Kühlung und Warmwasser, Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung, thermischer Solaranlagen auch komplette Photovoltaikanlagen vertreibt, möchte mit diesem Schritt sein Engagement im Geschäftssegment Erneuerbare Energien spürbar ausweiten.

 

STIEBEL ELTRON - Unternehmen mit neuer Energie

 STIEBEL ELTRON ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen ‚Haustechnik‘ und ‚Erneuerbare Energien‘. Seit 88 Jahren sind technische Leistungsfähigkeit, Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit und kundennaher Service bestimmende Faktoren des Erfolgs. Mit fünf nationalen und internationalen Produktionsstätten, weltweit 16 Tochtergesellschaften sowie Vertriebsorganisationen und Vertretungen in über 120 Ländern ist STIEBEL ELTRON global aufgestellt. Über 40 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.

 

Der Firmengründer Dr. Theodor Stiebel war 1924 in Berlin mit der Maßgabe angetreten, Produkte mit geringem Energieverbrauch, mehr Sicherheit und mehr Komfort zu entwickeln und zu bauen. Einer Zielsetzung, die auch heute noch für das Unternehmen Gültigkeit hat.

STIEBEL ELTRON bietet komfortable und energieeffiziente Lösungen rund um die Themen Erneuerbare Energien, Warmwasser, Klima und Raumheizung. Die Inhaber des Unternehmens sind je zur Hälfte Frank und Dr. Ulrich Stiebel, die Söhne des Firmengründers. Im Mittelpunkt der STIEBEL-ELTRON-Gruppe - mit einem Gesamtumsatz in 2011 von über 470 Millionen Euro und weltweit 3.000 Beschäftigten, davon etwa 2.000 in Deutschland  - stehen die Stiebel Eltron GmbH & Co. KG sowie die Stiebel Eltron International GmbH mit ihren nationalen und internationalen Vertriebsorganisationen.

Der Standort Holzminden ist der Hauptsitz der STIEBEL-ELTRON-Gruppe und zugleich größte Produktionsstätte. Hier ist nicht nur die weltweit operierende Verwaltungs- und Vertriebsorganisation beheimatet, sondern auch der Produktionsstandort von vielen Millionen Elektro-Warmwasser- und Heizgeräten sowie von Systemen und Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien. Hinzu kommen ein weiteres High-Tech-Werk in Eschwege (Herstellung von Kleinspeichern, Kochendwassergeräten, Händetrocknern und thermoplastischer Bauteile für alle in der Gruppe hergestellten Geräte) sowie drei internationale Fertigungsstätten: Poprad / Slowakei, Ayutthaya / Thailand und Tianjin / China.

Vor 37 Jahren hat STIEBEL ELTRON begonnen, Geräte zur Nutzung erneuerbarer Energien zu entwickeln. Heute ist das Unternehmen mit Lösungen zwischen 5 und 500 Kilowatt einer der führenden Anbieter von Wärmepumpen für Heizung, Kühlung und Warmwasser, Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung sowie thermischen Solar-Anlagen. Photovoltaik-Module runden das Produktportfolio ab.

Die Unternehmens-Gruppe investiert speziell in die Produktionsstandorte in Deutschland. In den Jahren 2007 und 2009 wurde eine der weltweit modernsten und größten Fertigungsstätten für Wärmepumpen in Holzminden gebaut – mit einer Investitionssumme von rund 20 Millionen Euro.

Traditionell ist das Unternehmen auf Großhandel und Fachhandwerk hin orientiert. Diese Ausrichtung ist auch heute noch Unternehmensphilosophie. Größten Wert legt STIEBEL ELTRON auf die aktive Unterstützung seiner Partner mit Schulungsangeboten, verkaufsunterstützenden Maßnahmen und Service-Leistungen. Produktbegleitend steht Handel, Handwerk und Planern die Schulungsakademie in Holzminden zur Verfügung. Allein im letzten Jahr nutzten über 20.000 Teilnehmer dessen breite Angebotspalette. In sechs Vertriebszentren in Deutschland wird unter anderem in Permanent-Ausstellungen - meist mit Systemen in Funktion - das gesamte Produktspektrum präsentiert.

Für die Zukunft ist STIEBEL ELTRON mit einem anspruchsvollen  Forschungs-, Entwicklungs- und Investitions-Programm gerüstet. Die Investitionen der Gruppe in die Produktionsstandorte in Deutschland lagen 2011 erneut im zweistelligen Millionenbereich. Die Aufwendungen erfolgten für die Entwicklung neuer Produkte und den Aufbau neuer Fertigungslinien.


Presse-Kontakt:

GASCAD 3D Technologie GmbH

Head of Sales Jörg Thaler

Durisolstr. 7

A–4600 Wels

Telefon: 0043 (0) 72 42 / 90 84 40-78

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.plan4solar.eu


GASCAD launcht plan4solarPV Version 3.X auf Intersolar

Bild: 3D Ansicht plan4solarPV v3.0

GASCAD launcht plan4solarPV Version 3.X auf Intersolar

Wels (4.6.2012) Der österreichische Photovoltaikanlagen-Planungsspezialist Gascad 3D Technologie GmbH wird zur Intersolar am 13.–15. Juni in München die neue Version 3.X seiner All-in-One-Softwarelösung plan4solarPV vorstellen. Diese vertriebsunterstützende Software ermöglicht es Herstellern, Großhändlern und Photovoltaik-Installateuren mit einem einzigen Tool alle Schritte von der Projektierung über die Auslegung bis zur Angebotserstellung durchzuführen. Die Projektierung bzw. Angebotserstellung mit plan4solarPV umfasst unter anderem Montage- & Verstringungspläne, Schattenberechnungen, Berechnungsergebnisse für Windsog/Schneelast nach DIN 1055, Stücklistenerstellung sowie Ertrags- und Wirtschaftlichkeitsprognosen – und zwar ohne, dass  der Benutzer über Konstruktions-Know-how verfügen müsste. 

Zu den neuen Features der Version 3.X gehören eine noch genauere Ertragsberechnung dank Einbindung der jeweils aktuellsten Meteodaten. Auch die Neuerungen des Erneuerbare Energien Gesetz sind in der Version 3.X eingepflegt und erlauben dementsprechend präzise Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Des Weiteren lassen sich in der Version 3.X nunmehr auch die Modulverlegung auf mehrere Nachbarobjekte innerhalb einer Planung zusammenfassen oder für das Angebot benutzerspezifische Preise verwenden, was für deutlich mehr Service und individuelles Customizing der Software sorgt.

plan4solarPV als App für iPad und iPhone

Gleichzeitig mit dem Software-Release kündigt GASCAD eine App von plan4solarPV für iPhone und iPad an, mit der bei zu projektierenden Anlagen mobil via iPhone oder iPAD relevante Daten erfasst werden können. Diese Daten, wie z.B. ein Erfassungsbogen, Objektphotos oder per GPS-Funktion ermittelte Geokoordinaten, werden problemlos in plan4solarPV übernommen und können dort anschließend weiterverarbeitet werden.

GASCAD gewinnt neuen Vertriebspartner für die Schweiz

Eine weitere Neuerung, die rechtzeitig zur Intersolar greift, ist die Kooperation mit der Calltec AG. Ab sofort übernimmt dieses Unternehmen nach Aussage von Head of Sales Jörg Thaler den kompletten Vertrieb ebenso wie anfallende Serviceleistungen für das Produkt plan4solarPV in der Schweiz.



Presse-Kontakt:

GASCAD 3D Technologie GmbH

Head of Sales Jörg Thaler

Durisolstr. 7

A–4600 Wels

Telefon: 0043 (0) 72 42 / 90 84 40-78

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.plan4solar.eu


varista® GmbH und GASCAD 3D Technologie GmbH präsentieren varista®3D-Plan

Bild: 3D-Planungs-Software 3D-PlanEffektiv und zeitsparend planen: Professionelle 3D-Anlagenplanung bei einfachster Bedienung - varista® GmbH und GASCAD 3D Technologie GmbH haben die innovative All-In-One-3D-Planungssoftware 3D-Plan freigegeben.

Die im Ostallgäu ansässige varista® GmbH produziert auf die Kundensituation abgestimmte innovative Montagsysteme mit herausragender Qualität in Statik, Flexibilität und Handhabbarkeit. Das Montagesystem varista® besitzt das TÜV-Zertifikat für Qualität und Sicherheit. So wurde das varista® Montagesystem 2010 mit dem Innovationsgutschein Bayern ausgezeichnet. Die varista® GmbH arbeitet systematisch und kontinuierlich an der Weiterentwicklung ihrer Produkte. Mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der solaren Energien liefert die varista® GmbH ihren Kunden und Partnern aus dem Handel und dem Handwerk nicht nur qualitativ hochwertige und innovative Produkte, sondern stellt ihren umfangreichen Erfahrungsschatz zur Verfügung.

Der Software 3D-Plan steht seit 01. März 2012 mit vielen neuen Funktionen zur Auslieferung an die varista® Vertriebspartner zur Verfügung.

Angefangen von der regelgesteuerten Konfiguration des Daches mit Unterkonstruktion, der automatischen Modulverlegung über die Wechselrichterauslegung bis hin zur normgerechten Ermittlung des varista® Montage- und Befestigungssystems: Alle notwendigen Schritte zur professionellen PV-Planung, der automatischen Erstellung von benötigten Montageunterlagen sowie 2D/3D-Farbansichten und der Druck der Berechnungsergebnisse, werden vom varista® Konfigurationsprogramm unterstützt. Technische Highlights sind der detailgenaue Aufbau der Dach- und Dachunterkonstruktion, sowie die Darstellung der einzelnen Befestigungs- und Montageebenen.

Der 3D-Plan wurde speziell auf das varista® Produktportfolio zugeschnitten. Die herstellerspezifischen Vorgaben sind implementiert und ermöglichen ein rasches und effizientes Arbeiten. Eine der Feinheiten ist die professionelle Erstellung von Unterlagen wie zum Beispiel der Stückliste.

 

Vorteile auf einen Blick

• Automatische Dachgenerierung aus dem Erfassungsbogen und Ermittlung der maximalen nutzbaren Generatorfläche.

• Umfangreiche detaillierte statische Berechnungen.

• Erstellung des Verlegeplans und des elektrischen Schaltschemas.

• Optional: automatische oder manuelle Modulverlegung.

• Durchführung der Verschattungsberechnung.

• Berechnungen der Unterkonstruktion mit Windsog und Schneelastberechnung nach DIN 1055.

 

Über die varista®  GmbH
Das System varista®  – kurz für „variabel und stabil“ – gibt es seit 2008 als Marke der swt solar- und wärmetechnik GmbH, die bereits seit 1997 Montagesysteme für die Solarthermie entwickelt. 2010 hat Walter Fleschhutz als Inhaber aus der Marke ein eigenes Unternehmen gegründet. Das System gleichen Namens für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen wird seitdem in der aktuellen Bauform am Markt platziert.

 

Kontakt
varista® GmbH
An der Aitrangerstr. 3
87647 Unterthingau
+49 8377 92 94 090 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.varista.com

 

Über GASCAD 3D Technologie GmbH
Die GASCAD 3D Technologie GmbH ist ein in Österreich/Wels ansässiges Unternehmen spezialisiert auf die Softwareentwicklung zur Planung und Auslegung von Photovoltaikanlangen, sowie Konfiguration von Heizräumen. Die komplexe Technik tritt in den Hintergrund - das Ergebnis überzeugt mit verblüffenden 3D Produktdarstellungen, sowie entsprechenden kaufmännischen und technischen Unterlagen, beruhend auf Echtdaten.

 

Kontakt
GASCAD 3D Technologie
Denise Wimmer
Durisolstraße 7
A - 4600 Wels
0043 / 7242 / 90 84 40 - 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gascad.at

3D-Planungs Software pv.pro für Photovoltaik-Profis

Pressebericht Gascad 3D Technologie GmbHSchnell, Effizient, Detailliert – EWS GmbH & Co. KG und GASCAD 3D Technologie GmbH haben in Zusammenarbeit die innovative All-In-One  3D-Projektierungssoftware pv.pro freigegeben.

 

Die EWS GmbH & Co. KG, führendes Großhandelsunternehmen für erneuerbare Energien in Norddeutschland, und GASCAD 3D Technologie GmbH, aufstrebendes Softwarehaus aus Oberösterreich, haben in Kooperation die Planungssoftware pv.pro auf den Markt gebracht und bieten den Solateuren von EWS ein Planungstool für die schnelle, kosteneffiziente und detaillierte Angebotserstellung. Basis der EWS Lösung pv.pro ist die von GASCAD 3D Technologie entwickelte ALL IN ONE Lösung plan4solarPV zur einfachen Planung von PV Anlagen. Die Standardsoftware plan4solarPV wurde um die EWS spezifischen Produktdaten, das Corporate Design von EWS und das entsprechende produktspezifische Regelwerk erweitert, und stellt somit eine auf die Kunden von EWS speziell abgestimmte und erstellte Lösung dar. EWS profitiert aber auch künftig von der Weiterentwicklung der Standardsoftware plan4solarPV und kann auch zukünftig auf die neuesten Standards und Entwicklungen aus dem Hause GASCAD zurückgreifen.

 

Eine der Feinheiten ist die einfache Anpassung an das eigene Firmenlayout und eine professionelle Erstellung von Unterlagen wie zum Beispiel die Stückliste oder eine Wirtschaftlichkeitsberechnung.

Die hohe Zeitersparnis ist einer der Gründe warum sich pv.pro deutlich von den anderen Projektierungstools abhebt.

 

pv.pro wurde speziell auf das EWS-Produktportfolio und deren Zulieferer AVANCIS, BP Solar, KYOCERA, REC, Sovello, Danfoss, Fronius, SMA und Altec Solartechnik AG zugeschnitten und die herstellerspezifischen Vorgaben sind bereits implementiert und ermöglichen ein rasches und effizientes Arbeiten.

 

         

 

Meteorlogische Datensätze, mögliche Hindernispositionierung und eine grafische Verschattungsanalyse unterstützen die Ertragsprognose und liefern so exakte Ergebnisse. Unter Berücksichtigung sämtlicher Standort- und Anlagendaten liefert pv.pro spezifische Energieerträge und ermittelt per Knopfdruck zu erwartende Gewinne.

 

Zitat des EWS-Geschäftsführers Kai Lippert:

pv.pro liegt unser Know-how aus 25 Jahren Installations- und Projektierungserfahrung zugrunde. Wir geben unseren Kunden damit die bestmögliche Planungssoftware für einen erfolgreichen Vertragsabschluss an die Hand.“

 

Über EWS GmbH & Co. KG

Die EWS GmbH & Co. KG wurde 1985 von Kai Lippert gegründet und gehört heute zu den führenden Großhandelsunternehmen in der Solarbranche. Mit einem Stab von über 120 Fachplanern, Kaufleuten und Servicekräften beliefert das in Handewitt direkt an der dänischen Grenze ansässige Unternehmen aus eigenem Lager insgesamt rund 600 Vertriebspartnerbetriebe vorwiegend in Norddeutschland und Dänemark. Dabei unterstützt das praxiserprobte EWS-Team seine Kunden mit umfangreichen Marketingmaßnahmen sowie Projektierungs- und Verkaufshilfen. Unter anderem bietet die EWS hierzu jährlich über 90 Informations- und Schulungsveranstaltungen in Deutschland und Dänemark an.

Unter dem Dach der EWS Holding GmbH sind mittlerweile 23 Unternehmen zusammengeschlossen. Unter anderem gehören auch Contractingmodelle und der Verkauf von Strom und Wärme aus regenerativen Energiequellen zum Unternehmensportfolio. Als attraktive Geldanlage bietet die EWS Beteiligungsfonds GmbH & Co. KG schlüsselfertige Solarprojekte in den ertragreichsten Regionen Norddeutschlands an.

Kontakt:

EWS GmbH & Co. KG

Stefan Ebert

Am Bahnhof 20

D-24983 Handewitt

0049 / 4608 / 6075-420

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ews.sh

 

Über GASCAD 3D Technologie GmbH

Die GASCAD 3D Technologie GmbH ist ein in Österreich/Wels ansässiges Unternehmen spezialisiert auf die Softwareentwicklung zur Planung und Auslegung von Photovoltaikanlangen, sowie Konfiguration von Heizräumen. Die einfach und intuitiv zu bedienenden ALL IN ONE 3D-Branchenlösungen sind bei Kunden wie z.B. EWS GmbH & Co. KG, HERZ Armaturen GmbH, FR-Frankensolar GmbH, Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH, ESCAD Energy, swt solar & wärmetechnik, ÖkoFEN Forschungs- und Entwicklungs GesmbH, Mage Solar AG und scn energy AG als Industrieversion und hunderten von Solarteuren und Fachinstallationsunternehmen als Händlerversion im Einsatz.

Die komplexe Technik tritt in den Hintergrund - das Ergebnis überzeugt mit verblüffenden 3D Produktdarstellungen, sowie entsprechenden kaufmännischen und technischen Unterlagen, beruhend auf Echtdaten.

Kontakt:

GASCAD 3D Technologie

Denise Wimmer

Durisolstraße 7

A – 4600 Wels

0043 / 7242 / 90 84 40 – 70

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.gascad.at

ÖkoFEN bringt neue Version plan4heat 2.3

 

Dem Mitbewerb wieder einen Schritt voraus:      
ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletsheizungen, liefert ab sofort plan4heat Version 2.3 aus.

Nach erfolgreicher Markteinführung der ersten Version ist ÖkoFEN, mit dem Roll-Out der Version 2.3, der Konkurrenz einen weiteren Schritt voraus. Unterstützt von Software-Assistenten können 3-dimensionale Planungen für Heizräume mit vielen Gestaltungsdetails wie Fenster, Türen, Förderschnecke oder Saugaustragung, ohne technisches Know-How, erstellt werden.

Die Softwarelösung der Firma GASCAD 3D Technologie GmbH unterstützt den Vertrieb und die Vertriebspartner mit schnell und einfach zu erstellende Planungen. Alle notwendigen kaufmännischen und technischen Unterlagen, wie z.B. Materialliste, Angebot, Montageplan, Einreichplan und die farbigen 3D-Ansichten können per Mausklick ausgegeben werden. Überprüft durch das hinterlegte Regelwerk lässt sich die Planung einer Heizanlage in ca. 15 Minuten fertig erstellen.

Die perfekt auf das ÖkoFEN-Sortiment abgestimmte Software wird ab sofort an Vertriebspartner in Österreich, Deutschland, Frankreich und Kanada ausgeliefert.

Über ÖkoFEN

Die Firma ÖkoFEN hat sich bereits Mitte der 90iger Jahre zum Ziel gesetzt, eine Hausheizung für den ökologischen Brennstoff Holz zu konzipieren. Als Pionier gelang es der Firma, durch die Entwicklung einer vollautomatischen Pelletsheizung mit höchstem Komfort neue Maßstäbe zu setzen und eine führende Rolle in Kompetenz, Qualität und Innovation einzunehmen. Mit der Erweiterung der Produktpalette um Solar- und Speichertechnik bietet ÖkoFEN seinen Kunden seit 2007 ein komplett umweltfreundliches Heizsystem.

Über GASCAD 3D Technologie GmbH

GASCAD 3D Technologie GmbH ist ein in Österreich/Wels ansässiges Unternehmen, das sich auf die Softwareentwicklung zur Planung und Auslegung von Photovoltaikanlangen, sowie der Konfiguration von Heizräumen spezialisiert hat. Die einfach und intuitiv zu bedienenden ALL-IN-ONE Lösungen sind bei Kunden wie HERZ Armaturen GmbH, FR-Frankensolar GmbH, Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH, EST Energie & Solar Technik GmbH, ESCAD Energy, swt solar & wärmetechnik, ÖkoFEN Forschungs- und Entwicklungs GesmbH, Mage Solar AG und scn energy AG als Industrieversion und bei hunderten von Solarteuren und Fach­installations­unternehmen im Einsatz.          
Die komplexe Technik tritt in den Hintergrund - das Ergebnis überzeugt mit 3D Produktdarstellungen sowie kaufmännischen und technischen Auswertungen.

Kontakt:

GASCAD 3D Technologie
Denise Wimmer
Durisolstraße 7
A – 4600 Wels
0043 / 7242 / 90 84 40 – 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.gascad.at

GASCAD 3D Technologie präsentiert Photovoltaiksoftware plan4solar PV 2.3 auf der Intersolar 2011

 

GASCAD 3D Technologie präsentiert Photovoltaiksoftware plan4solar PV 2.3 auf der Intersolar 2011

Schneller, präziser, einfacher: Version 2.3 von plan4solar PV macht Fachhandel und Solarteuren das Leben leichter. Rentabilität und technische Ausführung der Photovoltaikanlagen lassen sich jetzt noch exakter planen.

Wenige Minuten braucht der Solarteur nur mehr, um seinem Kunden die komplette Planung einer Solaranlage zu präsentieren:

 

 

 

Die All-in-One-Software prüft über Ertragsprognose und Wirtschaftlichkeitsberechnung die Rentabilität und unterstützt den Anwender bei der Modulverlegung, der Wechselrichterauslegung sowie der Gestellberechnung. Dazu gehören Angebot, Stückliste, Anlagenschema, Einreichunterlagen und Montagepläne. Technisches Know-How ist nicht mehr nötig. Schon nach kurzer Einarbeitungszeit gelingt es, Planungen überzeugend zu präsentieren. Besonders kundenfreundlich ist die Funktion Fotoimport. Damit lassen sich auf Wunsch einzelne Gebäudeteile in der 3-D-Darstellung mit Fotos hinterlegen. So kann sich der Kunde ein exaktes Bild davon machen, wie sein Haus mit Photovoltaikanlage tatsächlich aussehen wird. Ein wichtiger Schritt in punkto Planungssicherheit, schließlich spielen auch ästhetische Gesichtspunkte bei der Verlegung der Module eine Rolle.

Mit der Möglichkeit jede Dachfläche eines Satteldaches zu belegen, hat GASCAD den ersten Schritt zur Belegung komplexer Dach- und Gebäudeformen gemacht. Weitere Generatorfelder und mehrere Gebäude sind bereits in Arbeit und werden in den folgenden Versionen verfügbar sein.

Die Wechselrichterauslegung deckt nun auch die Anforderungen gemäß der Niederspannungsrichtline ab. Gleichzeitig wurde der Algorithmus zur Ermittlung der passenden Wechselrichter weiter optimiert. So werden in minimaler Zeit alle möglichen Varianten auf sämtliche relevanten Kriterien hin geprüft. Dem Wunsch vieler Kunden entsprechend, kann der Anwender jetzt auch selbst Wechselrichtervarianten zusammenstellen und vom System überprüfen lassen.

Auf der Intersolar vom 08. bis 10. Juni 2011, München, Halle B3, Stand 410, präsentiert GASCAD die Version 2.3 von plan4solar PV erstmalig dem Fachpublikum. Interessenten und Kunden können sich nicht nur auf spezielle Konditionen freuen, sondern auch auf ein Gewinnspiel. Jede bis zum 10. Juni 2011 gekaufte Lizenz hat die Chance ein iPad oder iPhone zu gewinnen.

Besonders Interessierte können vorab den Artikel in der April-Ausgabe der Photon-Profi lesen, in der sehr positiv über plan4solar PV berichtet wird.

Interessenten, die nicht die Gelegenheit haben sich auf der Intersolar 2011 von plan4solar PV 2.3 zu überzeugen, haben die Möglichkeit die Software auf einem der kostenlosen Workshops in ganz Deutschland kennenzulernen. Weiters besteht die Alternative sich einen individuellen Präsentationstermin zu vereinbaren oder die kostenlose 14-tägige Testversion  zu bestellen.

Über GASCAD 3D Technologie GmbH

Die GASCAD 3D Technologie GmbH ist ein in Österreich/Wels ansässiges Unternehmen, das auf die Softwareentwicklung zur Planung und Auslegung von Photovoltaikanlangen, sowie die Konfiguration von Heizräumen spezialisiert ist. Die einfach und intuitiv zu bedienenden ALL IN ONE 3D-Branchenlösungen sind bei Kunden wie z.B. HERZ Armaturen GmbH, FR-Frankensolar GmbH, Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH, EST Energie & Solar Technik GmbH, ESCAD Energy und swt solar & wärmetechnik als Industrieversion und Hunderten von Solarteuren und Fachinstallationsunternehmen als Händlerversion im Einsatz.

Kontakt:
GASCAD 3D Technologie
Denise Wimmer
Durisolstraße 7
A – 4600 Wels
0043 / 7242 / 90 84 40 – 70

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.plan4solar.eu

Frankensolar POWERPLAN powered by plan4solar PV– erfolgreicher Marktstart für 3D-Software

 

FR-Frankensolar GmbH und GASCAD 3D Technologie GmbH haben Anfang März die innovative All-In-One 3D-Photovoltaik Anlagenplanungs-Software, Frankensolar POWERPLAN freigegeben.

Seit 01. März 2011 steht die aktuelle Version V.2.2.0 der Software POWERPLAN mit vielen neuen Funktionen zur Auslieferung an die FR-Frankensolar Vertriebspartner zur Verfügung.

 

 

 POWERPLAN powered by plan4solar PV beachtet Hindernisse und simuliert mögliche Verschattungen der PV-Anlage im Jahresverlauf durch Dachaufbauten oder benachbarte Objekte. Alle Daten fließen dynamisch in eine Wirtschaftlichkeitsberechnung ein – unter anderem kalkuliert mit Moduldegradation, geographischer Lage, verschiedenen Verschmutzungsgraden, die den Verlauf der Lebensdauer realistisch abbilden.

Ausschlaggebende Argumente für den Einsatz der Software POWERPLAN powered by plan4solar PV ist in erster Linie die Tatsache, dass von jedem Mitarbeiter nach kurzer Einschulung in wenigen Minuten eine komplett technisch richtig konfigurierte Photovoltaikanlage inkl. Angebot, Stückliste und Statik erstellt werden kann, sowie dass die POWERPLAN-Anwender künftig auf den Einsatz mehrerer Programme verzichten können und an unternehmerischer Effizienz gewinnen.

POWERPLAN powered by plan4solar PV überzeugt mit einer Komplettlösung, anstatt wie von anderen Softwarepaketen gewohnten Teilergebnissen. Komplexe Abläufe werden automatisiert und vereinfacht.

Über FR-Frankensolar GmbH

Frankensolar ist einer der führenden Fachgroßhändler in Deutschland und Europa für ans öffentliche Netz angebundene Photovoltaikanlagen. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Photovoltaik-Markt versorgt Frankensolar ein umfangreiches Fachhandwerker-Netz.

Frankensolar wurde 1990 in Nürnberg gegründet. Heute beschäftigt Frankensolar über 90 Mitarbeiter, bildet eigene Fachkräfte aus und ist in allen Bundesländern, sowie in verschiedenen europäischen Märkten präsent.

Seit der Gründung stehen bei Frankensolar Mensch und Umwelt im Mittelpunkt. Das Wissen um die regenerativen Energien als einzige Alternative zur Energieversorgung und das technische Know-How bilden die Basis für die erfolgreiche Arbeit und für langjährige Partnerschaften.

Über GASCAD 3D Technologie GmbH

Die GASCAD 3D Technologie GmbH ist ein in Österreich/Wels ansässiges Unternehmen spezialisiert auf die Softwareentwicklung zur Planung und Auslegung von Photovoltaikanlangen, sowie Konfiguration von Heizräumen. Die einfach und intuitiv zu bedienenden ALL IN ONE 3D-Branchenlösungen sind bei Kunden wie z.B. HERZ Armaturen GmbH, FR-Frankensolar GmbH, Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH, EST Energie & Solar Technik GmbH, ESCAD Energy und swt solar & wärmetechnik als Industrieversion und hunderten von Solarteuren und Fachinstallationsunternehmen als Händlerversion im Einsatz.

Die komplexe Technik tritt in den Hintergrund - das Ergebnis überzeugt mit verblüffenden 3D Produktdarstellungen, sowie entsprechenden kaufmännischen und technischen Unterlagen, beruhend auf Echtdaten.

Kontakt:
GASCAD 3D Technologie
Denise Wimmer
Durisolstraße 7
A – 4600 Wels
0043 / 7242 / 90 84 40 – 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.gascad.at

Markteinführung - der Donauer PVplaner für Händler und Vertriebspartner

Markteinführung - der Donauer PVplaner für Händler und Vertriebspartner

Die Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH und GASCAD 3D Technologie GmbH haben die erste große Projektphase  zum  Roll out  der  Software PVplaner abgeschlossen. Der Donauer PVplaner ist eine innovative All-in-one Planungssoftware für Photovoltaik-Anlagen. Die komplexe Technik tritt in den Hintergrund – das Ergebnis überzeugt mit verblüffenden 3D Produktdarstellungen, sowie entsprechenden kaufmännischen und technischen Unterlagen, beruhend auf Echtdaten.

Die aktuelle Version V2.2.0 des PVplaner steht ab sofort mit vielen neuen Funktionen zur Auslieferung an die Donauer Vertriebspartner zur Verfügung.

Die GASCAD plan4solar PV Software überzeugt als umfassende  Lösung und liefert nicht nur Teilergebnisse wie andere Softwarepakete. Diese Lösung wurde individuell für die Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH erweitert und bietet neben den Basisfunktionen der Standardsoftware das gesamte Donauer Produktsortiment, vom Modul über den Wechselrichter bis zum Montagesystem. Außerdem bietet sie viele Donauer spezifische Funktionalitäten wie z.B.:

Umfangreiche detaillierte statische Berechnungen inklusive Statik Nachweis für das DonauerMontagesystemSpezielle Donauer Ertrags- und WirtschaftlichkeitsberechnungenIndividuelle Druck Layouts Auf das Donauer Sortiment abgestimmte Berechnungen und Tools zur PreisfindungDie Bestellungsabwicklung

Ausschlaggebendes Argument  für den Einsatz des Donauer PVplaners ist die professionelle Anlagendarstellung bei einfachster Bedienung. Nach kurzer Schulung kann von jedem Mitarbeiter in 10 Minuten eine technisch richtig konfigurierte Photovoltaikanlage inklusive Angebot, Stückliste und Statik erstellt werden. Angefangen von der regelgesteuerten Konfiguration des Daches mit  Unterkonstruktion,  der automatischen  Modulverlegung über die Wechselrichterauslegung  bis hin   zur normgerechten Ermittlung des Montage- und Befestigungssystems. Alle notwendigen Schritte zur Angebotserstellung, der  automatischen  Erstellung  von  benötigten  Montageunterlagen  sowie  2D/3D-Farbansichten und der Druck der Berechnungsergebnisse, werden vom PVplaner unterstützt.

Ebenso können die erstellten Angebotsdaten oder auch eine Bestellung mit dem PVplaner über eine XML Schnittstelle an das führende ERP System übergeben sowie auch die Produktdaten, Beschreibungstexte und Preise aus dem ERP an den PVplaner übertragen werden.

Über Donauer Solartechnik

Die Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH ist ein führender, europaweit tätiger Fachgroßhandel für Photovoltaik und Solarthermie. Die Schwerpunkte liegen im Handel von hochwertigen Qualitätsprodukten rund um die Photovoltaik, Kundenservice, Engineering, Planung und im Verkauf qualitativ hochwertiger Produkte. Fachkompetente Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung beraten in technischen Fragen und planen die statische Auslegung von Anlagen. Unter dem Markennamen INTERSOL vertreibt Donauer selbst entwickelte PV-Montagesysteme und auf eigener technischer Entwicklung beruhende Solarthermie-Produkte. Der Off Grid Bereich plant und liefert Systemlösungen für autarke Stromnetze mit PV- oder Hybridversorgung, industrielle Off Grid-Anwendungen und unabhängige Wasserversorgung. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und beschäftigt heute europaweit rund 200 Mitarbeiter. Die Zentrale ist in Gilching bei München, Niederlassungen und Vertriebsbüros befinden sich in Portugal, Italien, Frankreich, Tschechien, Belgien und Großbritannien. Weitere Standorte sind geplant.

Über GASCAD 3D Technologie GmbH

Die  GASCAD  3D  Technologie  GmbH  ist  ein  in  Österreich/Wels  ansässiges  Unternehmen  spezialisiert auf die Softwareentwicklung im Bereich 3D-Grafik mit Logik zur Produktkonfiguration. Die einfach und intuitiv zu bedienenden ALL IN ONE Branchenlösungen für Solar-/Photovoltaik- und Heizraumplanung sind  bei  Kunden  wie  z.B.  HERZ  Armaturen  GmbH,  FR-Frankensolar  GmbH,  Donauer  Solartechnik Vertriebs GmbH, EST Energie & Solar Technik GmbH, ESCAD Energy und swt solar & wärmetechnik als   Industrieversion   und   hunderten   von   Solarteuren   und   Fachinstallationsunternehmen   als Händlerversion im Einsatz.

GASCAD 3D Technologie expandiert und sucht Vertriebspartner für Italien und Frankreich.

Verkaufsstart einer unschlagbaren Software zur Photovoltaikanlagenplanung

plan4solar PV - Branchenspezifische Vertriebslösung in 3D startet durch

Mit einmaligen Aktionspreisen, gültig bis zum 15.12.2009, beginnt die Markteinführung der alles umfassenden Photovoltaikanlagenplanungssoftware plan4solar PV.

Effektiv und zeitsparend planen! Das branchenspezifische Programm zeichnet sich u.a. durch einfachste Bedienung ohne Konstruktionskenntnisse aus. Wodurch auch die Möglichkeit einer Angebotserstellung in nur 10 Minuten inkl. aller benötigten Ergebnisse besteht.

Mit "Flug durch das Dach" und 2D/3D fotorealistischen Ansichten erhöhen sich zudem die Kompetenzen beim Kunden. Das Beratungsgespräch wird zum Erlebnis.

Technische Highlights sind der detailgenaue Aufbau der Dach- und Dachunterkonstruktion sowie die Darstellung der einzelnen Befestigungs- und Montageebenen.

Funktionen der Software, wie z.B. die automatische Dachgenerierung aus dem Erfassungsbogen in 3D, die automatische Modulverlegung, die Windsog- und Schneelastberechnung nach DIN 1055 inkl. der Anzeige der Lasten am Kundenobjekt, die Wechselrichterauslegung, die Ertrags- und Wirtschaftlichkeitsprognose, sowie die Erstellung eines Verlegeplans, eines elektrischen Schaltschemas, einer Stückliste und eines Angebots runden das 3D Konfigurationsprogramm für ALLE Planer in der Photovoltaikbranche ab.

Überzeugen können sich Interessierte aus dem Fachgroßhandel mit der kostenlosen Testversion die von GASCAD 3D Technologie GmbH zur Verfügung gestellt wird.

Photovoltaikanlagenplanungsprogramm plan4solar PV boomt auf Intersolar

GASCAD 3D Technologie präsentiert einmalige Standardlösung für Photovoltaikbranche

Der Messeauftritt auf der Intersolar 2009 in München übertraf alle Erwartungen der GASCAD 3D Technologie GmbH. Das österreichische Softwareunternehmen konnte mit der erstmaligen Präsentation einer Beta Version von plan4solar PV hunderte Besucher begeistern. Das Feedback der Interessenten wird sehr ernst genommen.

Die Auslieferung der freien Händlerversion ist für den Oktober dJ angesetzt. Die Standardlösung der Photovoltaikbranche wird dann in zwei verschiedenen Varianten erhältlich sein. Unterschieden wird zwischen der Light Version und der Professional Version, welche es z.B. auch ermöglicht einen Montageplan, einen Einreichplan und eine Modulverschaltungsskizze zu erstellen.

Was beide Versionen gemeinsam haben, ist die einfache und intuitive Bedienung, die es jedem ermöglicht nach kurzer Einschulung in 10 Minuten eine komplett technisch richtig konfigurierte Photovoltaikanlagen inkl. Angebot zu erstellen.

Je nach Version beinhaltet plan4solar PV u.a. eine Wirtschaftlichkeits- und eine Ertragsprognose, eine Wechselrichterauslegung, die Ermittlung des Montage- und Befestigungssystems aufgrund von Windsog- und Schneelastberechnung nach DIN 1055, eine automatische Modulverlegung sowie ein 3D Planungsmodul zur Ermittlung und Darstellung der Module.

Zusätzlich zur freien Händlerversion bietet GASCAD 3D Technologie für die Großhändler der Photovoltaikbranche eine Premium Version an. Kunden wie EST Energie & Solartechnik GmbH, Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH und FR-Frankensolar GmbH überzeugt hier der Vorteil einer umfassenden Standardlösung in die sie ihr spezielles Know-how einfließen lassen können.

DONAUER Solartechnik Vertriebs GmbH, ein weiterer Kunde für GASCAD 3D Technologie.

GASCAD plan4solar PV - Das innovative Photovoltaikanlagenplanungsprogramm startet durch

Die GASCAD 3D Technologie GmbH mit Sitz in Wels/Österreich revolutioniert mit ihrer einmaligen Softwarelösung GASCAD plan4solar PV die Solarbranche.

Wieder konnte ein führendes Unternehmen der Photovoltaikbranche für die innovative Lösung zur Auslegung und Konfiguration von kompletten Photovoltaikanlagen gewonnen werden.

Alexander Marxreiter, Technischer Leiter PV & Großprojekte bei Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH:
"Als Fachgroßhandel für Solartechnik bieten wir das gesamte Spektrum der Solartechnik an.
Das Photovoltaikanlagenplanungsprogramm ermöglicht es uns alle unsere Produkte in einer umfassenden Lösung unseren Vertriebspartnern, Handwerkern und Planern zur einfachen Angebots- und Montageplanerstellung zur Verfügung zu stellen. Begeistert sind wir vor allem davon, dass neben Stücklisten und Grafiken auch 3D Farbansichten für unsere Kunden automatisch erstellt werden.
Da wir unser jahrelang angeeignetes Know-how in die Software einfließen lassen können, fällt es uns einfacher dieses an unsere Kunden weiterzugeben."

Ausschlaggebende Argumente um sich für GASCAD plan4solar PV zu entscheiden, sind in erster Linie die Tatsache, dass von jedem Mitarbeiter, nach kurzer Einschulung, in 10 Minuten eine komplett technisch richtig konfigurierte Photovoltaikanlage inkl. Angebot und  Statik erstellt werden kann und dass angefangen von der regelgesteuerten Konfiguration des Daches inkl. Unterkonstruktion, der automatischen Modulverlegung über die Wechselrichterauslegung bis hin zur normgerechten Ermittlung des Montage- und Befestigungssystems, alle notwendigen Schritte zur Angebotserstellung, der automatischen Erstellung von benötigten Montageunterlagen sowie 2D/3D Farbansichten und natürlich der Druck der Berechnungsergebnisse, von GASCAD plan4solar PV unterstützt werden.
Weiters ist ein überzeugender Punkt, dass das in der GASCAD plan4solar PV hinterlegte Regelwerk eine lückenlose und einfache Auslegung von Photovoltaikanlagen ermöglicht. Aus dem - für jeden individuell hinterlegbar - spezifischen Sortiment werden die Anzahl der notwendigen Module, die einzusetzenden Wechselrichter sowie die Menge der benötigten Dachhaken und Montageschienen, abhängig von der jeweiligen Planungssituation, automatisch ermittelt.

Zu betonen ist, dass GASCAD plan4solar PV als umfassende Lösung überzeugt und nicht nur Teilergebnisse, wie andere Softwarepakete, liefert und zusätzlich komplexe Abläufe automatisiert und somit vereinfacht.

FR- Frankensolar investiert in gewinnbringende 3D Planungssoftware

GASCAD plan4solar PV ist DIE Softwarelösung für Solar- und/oder Photovoltaikanlagenhersteller

Als einer der führenden Photovoltaik-Fachgroßhändler Deutschlands bietet die FR-Frankensolar GmbH hochwertige Photovoltaikanlagen über ein Fachhandwerker-Netz an.

Um sich weiter vom Mitbewerb abzuheben entschied sich FR-Frankensolar als erstes Unternehmen für die einzigartige Softwarelösung zur Planung, Auslegung und Angebotsstellung von Photovoltaikanlagen, der GASCAD 3D Technologie GmbH mit Sitz in Österreich/Wels.

GASCAD plan4solar PV ersetzt bis zu fünf einzelne Softwarelösungen welche bis jetzt zur Angebotserstellung notwendig waren. U.a. umfasst die einfach und intuitiv zu bedienende Branchenlösung die Ertragsberechnung, Wechselrichterauslegung, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Windsog- und Schneelastberechnung nach DIN 1055, die Ermittlung des Montage- und Befestigungssystems, eine Angebotserstellung sowie ein 3D Planungsmodul zur Ermittlung und Darstellung der Module. Die Verlegung der Module erfolgt automatische und kann je nach Bedarf manuell bearbeitet werden.
Im Erfassungsbogen werden alle notwendigen Daten einmal erfasst und zehn Minuten später stehen sämtliche benötigte Ergebnisse und Dokumente, inklusive Modulverlegeplan, elektrischem Schaltschema, 2D/3D Dachansicht, Stückliste, Berechnungsergebnisse und fertigem Angebot, zur Verfügung.
Im Gegensatz zu anderen Softwarepaketen, welche nur Teilergebnisse liefern, sticht GASCAD plan4solar PV als umfassende Lösung, die den kompletten Ablauf von Planung und Vertrieb unterstützt, heraus.
Besonders die Automatisierung von sonst komplexen Abläufen, die Tatsache das jeder Mitarbeiter, auch ohne spezielle Produktkenntnisse und ohne Konstruktions-Know-how, nach kurzer Einschulung mit GASCAD plan4solar PV arbeiten kann und die Möglichkeit der Erstellung einer Frankensolar Edition, hat FR Frankensolar überzeugt die einmalige Branchenlösung auch seinen Händlern, Handwerksbetrieben und Vertriebspartnern zur Verfügung zu stellen.

Zitat von Thomas Hofmann, Geschäftsführer FR-Frankensolar GmbH
"Seit Jahren war Frankensolar auf der Suche nach solch einer Softwarelösung. Mit dem erfahrenen Softwarehaus GASCAD hat sich nun ein sehr kompetenter Partner gefunden der uns diese 'All-In-One'-Lösung anbietet. Die Zeiteinsparung für eine Anlagenauslegung mit Angebot bis hin zur Bestellung wird enorm sein, den Service verbessern und Fehler minimieren."

HERZ Feuerungstechnik setzt auf 3D Heizraumplanungsprogramm

GASCAD plan4heat

HERZ Feuerungstechnik, Geschäftsbereich der weltweit erfolgreichen HERZ Armaturen GmbH und einer der führenden Anbieter von Biomasseheizanlagen, startet mit einer branchenspezifischen Softwarelösung der GASCAD 3D Technologie GmbH in ein richtungsweisendes Projekt.

Um der steigenden Nachfrage der weltweiten Märkte, nach innovativen und modernen Biomasseanlagen und den gestiegenen Anforderungen der Kunden kurzfristig an professionelle Informationen zu gelangen, gerecht zu werden, entschied sich HERZ Feuerungstechnik GASCAD plan4heat einzusetzen.

Bereits der Einsatz im internen Bereich zur Unterstützung der Planungsabteilung, wie auch der Einsatz beim HERZ eigenen Außendienst, ermöglichen in kürzester Zeit einen Return of Invest. Daher ist in weiterer Folge geplant GASCAD plan4heat bei Vertriebspartnern und auch bei ausgewählten Heizungsinstallationsunternehmen einzusetzen.

Sowohl der Innen- und Außendienst, als auch die Vertriebspartner werden in der Lage sein, mit minimalem Zeitaufwand alle benötigten Schritte zur Durchführung einer Heizraumplanung, für HERZ Biomasseanlagen, auszuführen. Mit Abschluss der Planung stehen alle Dokumente wie Stückliste, Angebot, Montagepläne, Einreichpläne und zusätzliche professionelle Vertriebsunterlagen in realitätsgetreuer 3D/2D Farbdarstellung per Mausklick zur Verfügung.

Zitat von DI Dr. Morteza Fesharaki, Leitung Forschung und Entwicklung, HERZ Armaturen GmbH - Geschäftsbereich HERZ Feuerungstechnik:
"Unseren Mitarbeitern steht nun ein ausgezeichnetes Werkzeug, zur Erstellung von 3D-Heizraumplanungen inkl. aller benötigten Unterlagen, zur Verfügung."

Die Durchführung einer Planung erfordert kein spezielles Know-how, denn mit Hilfe von GASCAD 3D Technologie hat HERZ Feuerungstechnik das gesamte notwendige Wissen in GASCAD plan4heat hinterlegt. Dies ermöglicht dem Anwender auch ohne konkrete Kenntnisse in minutenschnelle eine technisch einwandfreie Planung zu erstellen.

Während des Planungsvorgangs wird von GASCAD plan4heat permanent, auf Grund der hinterlegten HERZ spezifischen Daten und Regeln, geprüft und damit die technisch richtige Ausführung gewährleistet.
Jede Änderung wird automatisch in allen relevanten Dokumenten aktualisiert.

GASCAD plan4heat bringt klare Wettbewerbsvorteile, nicht zuletzt auf Grund der Verkürzung der Wege zwischen Endkunde und dem Vertriebsteam von HERZ.

Copyright by GASCAD 3D Technologie GmbH. All rights reserved. Developed by EDBS | EDATABUSINESSSERVICES.